Hinweise zu SARS-CoV-2.

Termine erfolgen ausschließlich nach telefonischer Vereinbarung (auch für Medikamentenabgaben).

  • Bitte tragen Sie einen Mundschutz
  • Bei Betreten der Praxis 30 Sekunden langes gründliches Händewaschen
  • No hands: Händeschütteln vermeiden!
  • Körperlicher ABSTAND (mindestens 2 Meter).
  • Es darf nur eine Begleitperson pro Tier in die Praxis kommen.
  • Sollten Sie aus einem Risikogebiet kommen oder hatten Sie Kontakt zu SARS-CoV-2 erkrankten Patienten, oder sind Sie selbst erkrankt, warten Sie bitte draußen und melden telefonisch an, dass sie da sind.
  • Bitte beachten Sie auch, dass wir für Sie während der Öffnungszeiten durch die verminderte Personalbesetzung gegebenenfalls nicht sofort telefonisch erreichbar sind. Jederzeit können Sie uns gerne eine E-Mail zusenden.

Diese Maßnahmen sollen keineswegs unhöflich wirken, aber sie sind notwendig um Infektionsketten zu verhindern und wir sind gehalten damit verantwortungsvoll umzugehen. Helfen Sie bitte mit!

Zuletzt sei an dieser Stelle unseren lieben Patientenbesitzerinnen und -besitzern ein ausdrückliches Lob für Ihre Umsicht, Rücksichtnahme und Geduld ausgesprochen. Es erleichtert den Umgang mit dieser Ausnahmesituation und nur so ist es uns möglich, den Praxisbetrieb aufrecht zu erhalten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren lieben Tieren trotz der widrigen Umstände alles Gute und ganz viel Gesundheit.

Ihr Praxisteam der Tierarztpraxis Dr. Denninger und Dr. Hertslet